You are currently browsing the archives for the Laserpointer 30000mw category.
Login
  • Username:

    Password:
  • Remember my login on this computer
  • Register
Users online
  • Users: 1 Guest
  • 1 User Browsing This Page.
    Users: 1 Guest

  • Most Users Ever Online Is On July 18, 2016 @ 9:49 pm

Archive for the ‘Laserpointer 30000mw’ Category

Einen Laserschutzbeauftragten nennen

Thursday, June 30th, 2016

Einen Laserschutzbeauftragten nennen

Da gibt es doch dieses Wort mit Ü… Hmm, kurz nachdenken. Shit, wie hieß das noch gleich? Überraschungsei? Nee, das war es nicht. Ach ja genau, jetzt weiß ich es wieder. Das Wort, dass ich suchte nennt sich ÜBEN. Magnum mit Laserpointer braucht kein Mensch….

Frau angestrahlt mit nen 1000mw laserpointer und ich.. wurde direkt gecasht paar stunden später von der Polizei …(lief ne fahndung gegen uns) und jetz hab ich ne Anzeige wegen den Laserpointer der wurd mir gecasht… und die Anzeige Lautet Eingriffs ins Straßenverkehr… Jetz bin ich zurzeit dabei meinen Führerschein zu machen und wollte fragen wird der darunter leiden??

Laserpointer 30000mw

Gehen wir mal davon aus, eine Person - nennen wir sie Hans - bestellte einen Laserpointer (1000 mW) aus China - Die Bestellung würde vom Zoll abgefangen und als Nichtkonformes Erzeugnis eingestuft - Hans lege Einspruch ein, er erklärte, es handle sich um einen privaten Import ohne gewerblichen Hintergrund. Ein Sachbearbeiter meldete sich, erklärte Hans, er solle ihm seine Firmenanschrift und einen Laserschutzbeauftragten nennen, da ansonsten, aufgrund einer fehlenden CE-Kennzeichnung und einer fehlenden deutschen Bedienungsanleitung, der Import des Lasers nicht in Frage käme. Hans erkläre dem netten Sachbearbeiter nochmal, es handle sich um einen privaten Import, so ganz ohne wirtschaftlichen Hintergrund und bäte um die Freigabe.

Es steht ein Presenter mit Laserpointer zur Verfügung, mit dem der Redner selbst durch die Präsentation schalten kann. Alternativ kann einem Assistenten in der ersten Reihe ein Platz zur Verfügung gestellt werden, von dem aus er/sie den Presenter bedienen kann.

laser visier

Das steht so im GPSG (§ 1). Eine CE-Konformität ist notwendig,wenn das Gerät selbstständig im Rahmen einer wirtschaftlichen Unternehmung inverkehr gebracht wird. Das ist bei eiener Privatperson, die einen laserpointer shop einführt, nicht der Fall.

Stärkste Laser 30000mW Blau

http://laserskauf.exblog.jp/25746835/

http://www.girlscene.nl/blog/54160/__wie_im_strabetaenverkehr_sollte_der_umgang_mit_einem_laserpointer_nicht

http://123circle.com/#view-photo=1553

Desweiteren muss das ganze recht stabil sein

Thursday, October 22nd, 2015

Bezüglich der “echten” Laserpointer stimme ich Dir zu. Es gibt allerdings noch eine weitere Geräteklasse, die “entschärften” Laser-Pointer, die oft bei Präsentationen eingesetzt werden - und bei denen kommt es wegen der Brennschärfe sehr wohl auf einige Meter Unterschied an. Und nebenbei: Ich denke, wir wissen alle aus eigener Erfahrung, dass schon ein “harmloser” Blitz eines Fotoapparates das Sehvermögen kurzfristig ziemlich beeinträchtigen kann, selbst gesundheitlich “harmlose” LED-Pointer können das Spielgeschehen daher massiv stören.

Aber nun zu meinem Problem, im Rahmen einer kleineren Arbeit, muss ich ein Haltesystem für einen stärkster laserpointer bauen. Hierbei ist wichtig, dass der Laserstrahl immer durch einen bestimmten Punkt geht (im folgenden immer als Brennpunkt bezeichnet), gleichzeitig aber die Position des Laserpointers verändert werden muss.

Der Einstellwinkel des Laserpointer 30000mw (zu den Achsen x, y, z) kann hierbei konstant bleiben, jedoch seine Position muss auf einer Kreisbahn, 240° abdecken. Der Brennpunkt, muss eine konstante Höhe über dem Boden aufweisen. Desweiteren muss das ganze recht stabil sein, damit z.B. kleinere Erschütterungen nicht den Laserstrahl in seiner Position verändern.

An sich bleibt erstmal alles gleich, der Pointer soll jedoch in seiner position verschiedene Winkel einnehmen können. mir fällt da eigentlich nur eine klemme oder ähnliches ein. Also im prinzip, Winkel einstellen, festziehen, und kreisbahn vollziehen.

Ich glaub, die Katzen wissen, dass das “Verarsche” ist . Mal lässt sich unsere Lily darauf ein und findet den laserpointer 1000mw super, mal findet sie ihn doof und spielt lieber mit ihren Spielmäuschen. Ich glaub, da darf man die Intelligenz der Miezen einfach nicht unterschätzen .

laserpointer 30W blau kaufen

Gwennie hat als Kitten wohl nie gespielt. Sie guckt zwar zu, wenn Glasha durch die Bude tief fliegt (sie kann man relativ leicht begeistern), weiß aber nicht, was sie damit machen soll, wenn das Spielzeug in ihre Nähe kommt. Mit dem Laserpointer versucht sie wenigstens ganz zaghaft mit dem Punkt zu spielen. Das werte ich schon mal als Erfolg!

Außerdem war mir zum Testen der Laserpointer dann zu teuer, nen billigen wollte ich auch nicht kaufen wegen Sicherheitsbedenken.

http://saorihayami.page.tl/Die-fertigen-Bearbeitungsanlagen-sind.htm

http://yaplog.jp/saorihayami/archive/9

http://www.laserskaufen.com/c-40_10_11-p-9657.html  

Der IR-Filter fehlt und die hohe Pumpstrahlung ist der eigentliche Grund für die Entzündung der Streichhölzer

Monday, September 21st, 2015

Also, mal angenommen so ein Laserpointer hat eine Effizienz von 100%So ein Handlaser hat typ. 1mW -> 1milliwatt. Bis zu 50mW hab ich schon verbaut.Mit einem 1 Watt Laser kann man schon leichte Sachen schneiden.Hast du mal geschaut was ein 1 Watt Laser kostet???Das wären mit den angenommenden 100% Effizienz dann 1 PAR-Watt…

Es wird keine rote Laserdiode, sondern eine Infrarote eingesetzt. Die Leistung dieser „Pump“-Dioden beträgt zwischen 300-500mW bei einem laserpointer 1000mw der ca 40mW grün abstrahlt. Die Wellenlänge von 808nm wird durch einen Neodym Kristall auf 1064nm angehoben. Dann kann ein KTP Kristall diese Wellenlänge halbieren auf 532nm.

Die Wellenlänge von 532nm entspricht für das Auge dann einer grünen Farbe. Wie man auf dem Bild erkennen kann gelangen auch noch Strahlen mit der höheren Frequenz weiter durch die Kristalle. Wegen der hohen Pumpleistung haben gute Laserpointer deswegen einen IR (Infrator)-Filter spendiert bekommen.

Der Grund warum einige Laserpointer besser Luftballons platzen lassen oder Streichhölzer entzünden ist klar: Der IR-Filter fehlt und die hohe Pumpstrahlung ist der eigentliche Grund für die Entzündung der Streichhölzer. Natürlich ist die hohe Strahlung auch um einige hundert mal gefährlicher für die Augen.

Die denken, dass das was Fressbares ist. Ich würd da nicht so viel mit rumalbern, diese stärkster laserpointer sind recht gefährlich und können die Augen, auch von Fischen, schädigen. 3D sehen sie mit Sicherheit, sonst könnten sie keine Beute fangen. Ob sie die Farben so wie du sehen bezweifle ich, ist nicht nötig für sie. Und hell und dunkel können sie natürlich unterscheiden.

Mir ist das beim Spielen mit dem Laserpointer grün und meinen Katzten auch schon passiert das ich in ein Becken damit geleuchtet habe. Schätze auch die Fische denken es wäre was fressbares .

blauer Laserpointer 10000mW  kaufen

Fage mich fast, ob es überhaupt erlaubt ist in Deutschland einfach so ohne weiteres so starke Laserpointer zu kaufen, ok 1100€ ist auch schon ein Argument, aber damit kann man jemanden ja auf Anhieb erblinden lassen, geschweige denn vllt sogar größeren Schaden zufügen, weil eh so Plastik verbrennt braucht es ja schon ganz schön viel Power 8o.

Alles über 500mW ist der Industrie und der Medizin vorbehalten, das ist ist in 3 oder 4 Klassen aufgeteilt. Streng genommen sind glaub ich sogar 5mW erlaubt bei Laserpointer um als Spielzeug durch zu gehen. Darüber ist Laser Klasse 3b und man bräuchte eigentlich einen Schein wofür man den Laser braucht.

http://nijinoyurika.blogger.ba/arhiva/2015/09/18/3939054

http://www.nijinoyurikas-world-laser.wv.to/blog/post/also-diese-mega-laser-pointer-scheinen-wohl-das-star-wars-zeitalter-einzulaeuten-14109

http://kotobukinanase.bloggets.net/also-diese-mega-laser-pointer-scheinen-wohl-das-star-wars-zeitalter-einzuluten/

Dementsprechend kann man diese Laser meist nur ein paar Sekunden

Saturday, September 12th, 2015

Diese beiden Strahlen werden in einem weiteren Kristall gemischt und durch Zauberhand (”Summenfrequenzmischung”) ensteht gelbes Laserlicht (593 nm). Undheimlich ineffizient, deshalb erstaunlich daß es überhaupt funktioniert. Dementsprechend kann man diese Laser meist nur ein paar Sekunden (20?) am Stück betreiben, und muß dann 10 Sekunden pausieren. Lebensdauer der Batterien dürfte auch eher kurz sein.

stärkster laserpointer sind im Grunde nichts anderes alles “Flammenwerfer” Wenn man sie falsch einsetzt, kannst du Leute damit Erblinden lassen und sie verletzten, also das ist nicht gut. 200mw ist zu viel. Muss meinen Vorredner recht geben.

Die gelben Pointer sind nicht einfach nur eine Laserdiode (wie etwa die roten oder blauen), oder eine Infrarot-Laserdiode, bei der deren Laserstrahlung (über einen kleinen Umweg) in einem nichtlinearen Kristall verdoppelt wird (->grün), sondern arbeiten mittels Summenfrequenzmischung. Licht einer Infrarot-Laserdiode pumpt einen Kristall, der dann weiter im Infrarot auf zwei Wellenlängen last (1064 nm und 1342 nm, wenn ich mich nicht irre).

Die Verpackung hab ich leider nicht mehr und ich glaube auf dem laserpointer 1000mw selbst steht nichts drauf bezüglich Klasse. Aber ich seh nochmal nach wenn ich zu hause bin.

200mW Laserpointer sind auch echt kein Spielzeug, ich habe mir “in meiner Jugend” mal einen 80mA Laserpointer geholt und selbst den mache ich nicht an weil es eigentlich keinen sinnvollen Verwendungszweck gibt und ich mein Augenlicht ziemlich gern hab.

Zudem ist ein solches Vorhaben alles andere als harmlos.Es gibt nämlich durchaus Laserpointer, die nicht nur blenden sondern das Auge auch dauerhaft schädigen können, wenn man in dem Laserstrahl blickt.

Auch wenn ich glaube, dass das an sich nicht das richtige Forum für solche Fragen ist (es gibt speziell Laserpointerforen, hier geht es um Laserpointer grün), habe ich mir die Seite mal angesehen und würde ihr nicht über den Weg trauen. Kein Impressum, keine Informationen zum Standort, nix. Da würde ich lieber bei dx.com oder so gucken.
Ich bin mir nicht sicher, ob der Zoll die Laserpointer dieser Stärke nicht eh einkassiert…Und bitte erstelle doch einen Thread, um dich vorzustellen, damit wir dir besser helfen können.

Laserpointer Blau 10000mW Kaufen

https://kotobukinanase.wordpress.com/2015/09/11/also-ich-kaufe-keinen-laserkram-mehr-auserhalb-der-eu/

http://www.slideshare.net/konohainoue/starker-30000mw-laserpointer

http://gathery.recruit-lifestyle.co.jp/article/1144196054952170301

Laserpointer 30000mw Blau

Thursday, July 9th, 2015

Ein Jugendlicher hat am Bahnhof Ebersbach an der Fils (Kreis Göppingen) einen einfahrenden Zug mit einem Laserpointer geblendet.

Der Lokführer blieb bei der Attacke am Donnerstagabend unverletzt, wie die Bundespolizei Freitag mitteilte. Sie ermittelt nun wegen gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr und versuchter gefährlicher Körperverletzung. In der Nacht zum Freitag erlitt ein Autofahrer (55) bei einem weiteren Laser-Angriff eine Augenreizung. Der Mann war auf einer Landstraße bei Neidlingen (Kreis Esslingen) unterwegs, wo er von einem Sportplatz aus geblendet wurde.

Rund 500 Mal haben Unbekannte in diesem Jahr in Deutschland Piloten mit Laser pointer -Lichtblitzen geblendet. Die Zahl liege voraussichtlich etwas niedriger als im vergangenen Jahr, als 534 solcher Attacken mit Laserpointern gezählt wurden.

Das sagte Axel Raab, Sprecher der Deutschen Flugsicherung (DFS), der Deutschen Presse-Agentur. Seit Jahren war die Zahl der Laser-Attacken gestiegen, 2012 habe es mit 720 die meisten gegeben.

Die Piloten blende der Lichtstrahl im Anflug auf einen Flughafen. Im Cockpit werde es dann plötzlich taghell, der Pilot sehe die Instrumente nicht mehr, sagte Raab. Bisher habe es aber hierzulande wegen Laser-Lichtblitzen keine Unfälle gegeben.

Wie eine Mode sei diese Art der Angriffe auf Piloten aus den USA nach Europa gekommen. Raab verglich die Vorfälle mit Steinewerfern auf Autobahnbrücken. Die Täter seien schwer zu ermitteln. Würden sie gefasst, müssten sie wegen Gefährdung des Luftverkehrs mit hohen Strafen rechnen, auch Gefängnis sei möglich.

Attacken mit laser 5000mw  auf landende Flugzeuge werden nach Angaben der Deutschen Flugsicherung mit hohen Strafen geahndet; auch Gefängnis sei möglich.

Ärzte nehmen Sie zum Beispiel den Fall eines 9-jährigen Kind, das vor kurzem in das ER, nachdem er einen laserpointer 500mw direkt von einem Erwachsenen in der Nähe von ihm behandelt sah. Bei Kontaktaufnahme sagt der Schulleiter es ein Unfall und nicht um eine gezielte Attacke ist - eine Tatsache, von einem anderen Schüler bestätigt. Das Hotel arbeitet eng mit der Polizei, um die Gründe zu klären. “Der Lehrer ist immer noch im Krankenhaus und Jugendlichen wurde vorübergehend ausgesetzt. Bei der Untersuchung wird das Schicksal ihn erwartet zu bestimmen “, sagt Daniel Artmann. Die 200 Schüler der Schule noch über ein Präventionsfilm über die Gefahren der Laser gemacht. Ein Brief an die Eltern geschickt werden und ein Flugblatt an die Studenten verteilt, um diese Risiken zu erinnern.

Wie Stifte oder kleine Taschenlampen, werden Laserpointer 30000mw allgemein als Zeiger in der Konferenz verwendet werden, aber auch als reine Spielzeug verkauft. “Ihr Licht leicht in das Auge, sagt Dr. Gilles Renard, Wissenschaftlicher Direktor des Französisch Ophthalmologischen Gesellschaft. Von der Netzhaut absorbiert, kann es Koagulation der Gefäße, die zu einer erheblichen Verringerung des zentralen Sehens, vorübergehende oder dauerhafte führen wird kommen.

 Laserpointer 10000mW

Die High Power Laser Pointer, die über das Internet angeboten werden, sollten niemals auf die Augen zielen und sich in Gegenwart von Kindern zu verwenden nicht. Diese neue Warnung, in JAMA Ophthalmology von Ärzten des Klinikums an der Duke University in North Carolina hat, wird durch den Fall eines 9-jährigen Kind, das vor kurzem in die Notfall nach vorgestellt dargestellt sah einen laserpointer grün 2000mw direkt von einem Erwachsenen behandelt, nicht weit von ihm. Ärzte fanden einen schweren Verlust der bilateralen Vision.

Der Vorfall ereignete sich am Montagmorgen. Ein 15 Jahre alter Student wurde offenbar versehentlich während einer Pause in das Auge seines Lehrers schickte einen laserpointer kaufen direkt. Letztere wurde ins Krankenhaus eingeliefert laserpointer .