You are currently browsing the archives for the Laserpointer 4000mw category.
Login
  • Username:

    Password:
  • Remember my login on this computer
  • Register
Users online
  • Users: 1 Guest
  • 1 User Browsing This Page.
    Users: 1 Guest

  • Most Users Ever Online Is On July 18, 2016 @ 9:49 pm

Archive for the ‘Laserpointer 4000mw’ Category

Was ist der Unterschied zwischen einer gerichteten Energiewaffe und einem Laser?

Friday, March 24th, 2017

Ein Laserpointer 4000mw kann jede durchschnittliche Leistungsstufe von einem Picowatt bis zu mehreren Megawatt sein. (In kurzen Impulsen kann ein Laser sofortige Kräfte im Gigawatt-Bereich erzielen.) Ein Picowatt-Laser könnte keine Waffe sein, außer vielleicht gegen einen DNA-Strang. Allerdings könnte sogar ein Milliwatt-Laser als Waffe verwendet werden, wenn er auf ein visuelles System wie eine Kamera oder jemandes Augen gerichtet ist.

Da ein Laserpointer 8000mw in einer bestimmten Richtung Energie projiziert (manchmal mit einem verwendbaren Strahl, der so klein wie ein Mikroradier oder weniger ist), ist ein Laserstrahl eine Form von gerichteter Energie. Im Allgemeinen sind Laser von Kilowatt oder höherer Leistung entweder für industrielle Zwecke wie Laserschneiden oder für Waffen (in der Regel Anti-Flugzeuge, Raketen oder Gegenmörtel) bestimmt. Laser könnten eine beliebige Wellenlänge vom Röntgenbereich zum Langinfrarotbereich haben.

Laserpointer 50000mw sind nicht die einzigen gerichteten Energiewaffen

Hochleistungs-Mikrowellenstrahlen können für den gleichen Zweck verwendet werden, allerdings ohne die Richtgenauigkeit oder die festen Balken. Obwohl technisch nicht reine Energie, werden Teilchenwaffen als gerichtete Energiewaffen betrachtet. Eine Teilchenstrahlwaffe ist typischerweise eine Vorrichtung zur Erzeugung eines Strahls von hochenergetischen Protonen (die anschließend durch Paarung der Protonen mit Elektronen “neutralisiert” werden kann). Partikelstrahlwaffen haben auch Probleme, einen festen Strahl aufrechtzuerhalten. In der Science-Fiction könnte ein Disruptor, der Schallwellen projiziert, als eine Form von gerichteter Energie betrachtet werden.

So kann man Geräusche, Mikrowellen, Plasma, Ionen, Anionen, Prionen, Neutronen, Röntgenstrahlen, etwas anderes als einen Laserpointer 150mw. Ich würde denken, dass ein gerichteter Strahl weniger eng als ein Laser gerichtet wäre, aber die Laser können auch saugen, also ist die Linie ziemlich verschwommen.

Bei der üblichen Verwendung muss jede DEW mindestens ein paar Kilowatt Kraft projizieren, um als nützliche Waffe betrachtet zu werden. Es gibt jedoch Ausnahmen. Die Waffen sind typischerweise entworfen, um gegen andere Waffen zu verteidigen, also sind DEWs sehr oft Gegenmaßnahmen (Verteidigungswaffen). Weil laserpointer kaufen in der Lage sind, enge Balken zu produzieren und sie in entfernten Objekten mit hoher Genauigkeit zu zeigen, sind die Laser am häufigsten die gerichtete Energiewaffe, die für die weitere Entwicklung gewählt wurde.

Blauer Laserschwert

https://onevietnam.org/laserskaufen

http://peterenders.blogas.lt/gefordert-durch-das-bundesministerium-fur-bildung-130.html