You are currently browsing the archives for the laserpointer 5000mW category.
Login
  • Username:

    Password:
  • Remember my login on this computer
  • Register
Users online
  • Users: 2 Guests
  • 1 User Browsing This Page.
    Users: 1 Guest

  • Most Users Ever Online Is On July 18, 2016 @ 9:49 pm

Archive for the ‘laserpointer 5000mW’ Category

Wenn ein einzelner Laserpointer fur Piloten

Saturday, July 29th, 2017

Associate Professor Mildrens Team hat einen Super-laserpointer entwickelt

Der einen neuen Ansatz mit Diamantentechnologie verwendet, um die Laserleistung und die Wellenlänge radikal zu erweitern. Anwendungen des Lasers könnten die Verteidigung Australiens gegen moderne Bedrohungen von Drohnen, Bootsschwärmen und Low-Cost-Raketen verwandeln. Andere Anwendungen für den Laser finden sich in Quantenwissenschaft und Biomedizin, und sogar bei der Reinigung von Raum Junk.

Cai Xiaofeng, ein Arbeiter am chinesischen Southern Power Grid, nahm Inspiration von modernster Militärtechnologie und entwickelte einen hochleistungsfähigen Laser, der Schutt von einer Linie schießen kann.

Dies ist nicht das erste Mal, dass eine chinesische Stromgesellschaft einen besseren Weg gefunden hat, eine Stromleitung zu reinigen. Vor ein paar Monaten debütierten die Arbeiter in einer anderen Provinz ihre Flammenwerferreinigung. Aber dieser neue 5000mw Laserpointer ist wohl einfacher und sicherer zu bedienen. Es ist etwa ein Kilowatt-CO2-Laser, der seine eigene Stromquelle und Kühlaggregat benötigt, aber es kann auf dem Boden bleiben, während Arbeiter die Linien reinigen.

Das bedeutet nicht, dass es aber völlig sicher ist. Der Laserpointer grün wirft ein Risiko für Menschen und Gebäude, wenn sie vom Strahl getroffen werden, was eine ausgeprägte Möglichkeit in einer überfüllten Stadt ist. Noch wichtiger ist, dass der Laser ein Risiko für Flugzeuge fliegt über Kopf. Wenn ein einzelner Laser-Pointer für Piloten gefährlich sein kann, gibt es nicht zu sagen, was ein Kilowatt-Laser tun könnte.

Hitzewellen in der Arktis, längere Vegetationszeiten in Europa, schwere Überschwemmungen in Westafrika - ab 2021 wollen die Wissenschaftler die Emissionen des Treibhausgases Methan mit dem deutsch-französischen Satelliten MERLIN erforschen. Dies wird durch ein neues robustes Lasersystem des Fraunhofer-Instituts für Lasertechnik ILT in Aachen ermöglicht, das eine noch nie dagewesene Messgenauigkeit erreicht.

Unser USB Laserpointer Messsystem braucht kein Sonnenlicht

Dass Sie es jederzeit und überall messen können “, sagt Dr. Jens Löhring, der die neue Lasertechnologie am Fraunhofer ILT in Aachen gemeinsam entwickelt hat. »Ziel dieser Mission ist es, den Klimaforschern genaue globale Daten über Methanverteilungen zur Verfügung zu stellen, mit denen ihre Klimamodelle gefördert werden können. Damit ist es möglich, den Klimawandel besser vorhersagen zu können. «Die Wissenschaftler am Fraunhofer ILT entwickeln deshalb einen Laserpointer 10000mw, der sehr präzise Einfrequenz-Lichtimpulse an die Erde senden kann. Diese Methode verwendet auch eine Lichtabsorption, um zu messen, ob und in welcher Konzentration Methan vorhanden ist - im Vergleich zu Methanmessungen mit Sonnenlicht ist dies genauer. Der Laserpuls kann präzise auf die Absorptionslinie von Methan bei einer vorbestimmten Wellenlänge eingestellt werden. »Jedes Gas hat seinen spektralen Fingerabdruck. Abhängig von seiner spezifischen Wellenlänge absorbiert es besonders gut oder schlecht. Es ist wichtig, dass andere Gase bei dieser Wellenlänge keine Absorptionslinie haben, so dass die Messung nicht verfälscht wird «, erklärt Löhring. Der neue Laser ist ein wesentlicher Bestandteil des LiDAR-Systems (Lichtdetektion und Reichweite) an Bord von MERLIN.

303 Laserpointer 10000mw

Damit der Laser während seiner dreimonatigen Raumfahrt reibungslos und wartungsfrei funktionieren kann, muss er Stößen und Vibrationen sowie extremen Temperaturschwankungen zwischen minus 30 und plus 50 Grad Celsius standhalten können. »Wir haben optomechanische Komponenten für den Laser entwickelt, wie zB Spiegel- und Objektivhalter und so weiter, die diese Anforderungen erfüllen und ihre sehr präzisen Einstellungen beibehalten.« Eine weitere Herausforderung ist es, die Luft sauber im Gehäuse um den Laser zu halten. »Klebstoffe können die Luft verunreinigen, und winzige Partikel können sich brechen und sich auf den Spiegeln ablagern und die optischen Komponenten zerstören. Aus diesem Grund wurde der Laser vollständig gelötet und verschraubt. Das ist eine völlig neue Technologie, die das System noch robuster macht und daher auch für zahlreiche Anwendungen in der Industrie und Produktionstechnik interessant ist «, sagt Löhring. Das MERLIN-LiDAR-Modell wird am gemeinsamen Fraunhofer-Stand in Halle A2 Stand 431 auf der LASER World of Photonics 2017 in München ausgestellt. Das Projekt wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Energie (BMWi) im Auftrag von Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR).

http://anpinnen.de/pin/5335

https://www.union.ic.ac.uk/arts/artifact/connect/artists/minamikana/

http://www.darnkitty.com/profile-minamikana

Laser LED weit verbreitet in der Entfernungsmessung

Wednesday, February 15th, 2017

Durch die schnelle Entwicklung von Robotern, Dronen, AGVs und automatischen Fahrantriebstechnologien werden Infrarot- (IR-) LED-, laserpointer shop -LED-, Ultraschall- und Hochfrequenzanwendungen eingesetzt, um Hindernisse zu vermeiden Und Laser-LED wurden besonders weit verbreitet, laut Digitimes Research.

Ultraschall ist vergleichsweise nachteilig, da die Technologie nur kurze Bereiche unterstützen kann, eine relativ geringe Genauigkeit aufweist und Interferenzen gegenüber den Umgebungsbedingungen ausgesetzt ist, so die Studie von Digitimes Research.

Die Funkfrequenz ist weniger in der Lage, Bereiche zu finden, wenn die Objekte Wellen absorbieren oder streuen können, und sie unterliegt auch einer lizenzierten Verwendung von offiziell zugewiesenen Frequenzbandeinheiten. Jedoch sind Ultraschall- und Hochfrequenz-Entfernungs-Technologien weit verbreitet in Fahrzeugen verwendet.

IR-LED eignet sich für die Suche nach kurzen Reichweiten und damit meist auf langsam bewegte Objekte drinnen angewendet, während laser handschuhe-LED kann lange Bereiche mit hoher Genauigkeit zu finden und ist geeignet für den Einsatz in im Freien schnell bewegte Objekte wie Autos und Drohnen.

Jedoch ist die stärkster laserpointer-LED kostspielig und daher wird eine Kombination oder gemischte Verwendung von unterschiedlichen Entfernungsmesstechnologien verwendet, um das Gleichgewicht zwischen Gesamtkosten und Genauigkeit zu erreichen.

500 mw laserpointer

Link:

http://www.inspilia.fr/membre/reizeimako

http://thegotolist.com.au/neue-serien-lila-500mw-303-laserpointer-der-stiftkorper-ist-aus-aluminium-gefertigt-stoss-und-stosfest-die-oberflache-mit-anti-rutsch-design-fuhle-mich-sehr-gut-hat-einen-einzigartigen-lila-laser/

Laservisier Softair verwendet Strahlungskopplung zwischen Nanometer-Partikeln

Tuesday, January 24th, 2017

Laservisier Softair verwendet Strahlungskopplung zwischen Nanometer-Partikeln

Zum ersten Mal wurde ein plasmonischer Nanolaser entwickelt, der bei sichtbaren Lichtfrequenzen arbeitet. Es wirkt auf Länge Skalen, die 1000 Mal kleiner sind als die Dicke eines menschlichen Haares. Die Lebensdauer von Licht, das in so kleinen Dimensionen erfasst wird, ist so kurz, dass die Lichtwelle Zeit hat, sich nur ein paar Zehn- oder Hunderte Male auf- und abzubewegen.

Der Laserbetrieb basiert auf Silbernanopartikeln, die in einem periodischen Array angeordnet sind. Bei herkömmlichen Lasern wird die Rückkopplung des Lasersignals durch normale Spiegel geliefert; Verwendet der plasmonische Nanolaser eine Strahlungskopplung zwischen Silbernanopartikeln. Diese 100 nm großen Partikel wirken wie kleine Antennen. Um ein Laserlicht hoher Intensität zu erzeugen, stimmten die Forscher dem Abstand zwischen den Partikeln und der Laserwellenlänge zu, so daß alle Partikel des Arrays einheitlich abgestrahlt wurden. Organische fluoreszierende Moleküle wurden verwendet, um die Eingangsenergie (die Verstärkung) zu liefern, die für das laserpointer astronomie benötigt wird.

Eine große Herausforderung bei der Erzielung von Lasern auf diese Weise war, dass Licht nicht lange genug in so kleinen Dimensionen existieren, um hilfreich zu sein. Die Forscher lösten dieses Problem durch die Produktion von laserpointer disco in dunklen Modi.

laserpointer 10w

Professor Päivi Törmä von der Aalto-Universität erklärte: “Ein Dunkelmodus kann intuitiv verstanden werden, indem man regelmäßige Antennen betrachtet: Eine einzelne Antenne strahlt, wenn sie durch einen Strom gesteuert wird, stark, während zwei Antennen - wenn sie durch entgegengesetzte Ströme angetrieben und sehr dicht beieinander liegen - sehr wenig ausstrahlen. Ein Dunkelmodus in einer Nanopartikelanordnung induziert ähnliche Ströme der entgegengesetzten Phase in jedem Nanopartikel, aber jetzt mit sichtbaren Lichtfrequenzen.

Dunkelmodi sind für Anwendungen attraktiv, die einen geringen Energieverbrauch erfordern. Allerdings, sagte Ph.D. Student Heikki Rekola, “Dunkel-Modus lasing wäre ganz nutzlos, weil das Licht im Wesentlichen in der Nanopartikel-Array gefangen und kann nicht verlassen. Aber durch die geringe Größe des Arrays, fanden wir einen Fluchtweg für das Licht. In Richtung der Ränder des Arrays beginnen sich die Nanopartikel mehr und mehr wie regelmäßige Antennen zu verhalten, die in die äußere Welt strahlen. “

Tiny laserpointer shop erstellt mit Nanopartikeln

Thursday, January 5th, 2017

Tiny laserpointer shop erstellt mit Nanopartikeln

Forscher an der Aalto Universität, Finnland, sind die ersten, die einen plasmonischen Nanolaser entwickeln, der bei sichtbaren Lichtfrequenzen arbeitet und sogenannte Dunkelgittermodi verwendet.

Der Laser arbeitet in der Länge Skalen 1000 mal kleiner als die Dicke eines menschlichen Haares. Die Lebensdauer des Lichtes in so kleinen Dimensionen erfasst sind so kurz, dass die Lichtwelle Zeit zu wackeln auf und ab nur ein paar zehn oder hundert Mal. Die Ergebnisse öffnen neue Perspektiven für auf dem Chip befindliche kohärente Lichtquellen wie Laser, die extrem klein und ultraschnell sind.

Der Laserbetrieb bei dieser Arbeit basiert auf Silbernanopartikeln, die in einem periodischen Array angeordnet sind. Im Gegensatz zu konventionellen laservisier für pistole, bei denen die Rückkopplung des Lasersignals durch normale Spiegel erfolgt, nutzt dieser Nanolaser eine Strahlungskopplung zwischen Silbernanopartikeln. Diese 100 Nanometer großen Partikel wirken wie kleine Antennen. Um Laserlicht hoher Intensität zu erzeugen, wurde der Interpartikelabstand an die Laserwellenlänge angepasst, so dass alle Partikel des Arrays einheitlich ausstrahlen. Organische fluoreszierende Moleküle wurden verwendet, um die Eingangsenergie (die Verstärkung) zu liefern, die für das Lasern benötigt wird.

Licht aus der Dunkelheit-stärkster laserpointer

Eine große Herausforderung bei der Erzielung von Lasern auf diese Weise war, dass Licht nicht lange genug in so kleinen Dimensionen existieren, um hilfreich zu sein. Die Forscher fanden einen klugen Weg um dieses potentielle Problem: Sie produzierten Laser in dunklen Modi.

Laserpointer Gewehr

Ein Dunkelmodus kann intuitiv durch die Betrachtung regulärer Antennen verstanden werden: Eine einzelne Antenne strahlt, wenn sie durch einen Strom gesteuert wird, stark aus, während zwei Antennen, wenn sie durch entgegengesetzte Ströme angetrieben werden und sehr dicht beieinander liegen, sehr wenig ausstrahlen, Erklärt Akademie-Professor Päivi Törmä. “Ein Dunkelmodus in einem Nanopartikel-Array induziert ähnliche Ströme der entgegengesetzten Phase in jedem Nanopartikel, aber jetzt mit sichtbaren Lichtfrequenzen”, fährt sie fort.

“Dunkel-Modi sind attraktiv für Anwendungen mit geringem Stromverbrauch, aber ohne Tricks wäre das Dunkel-Modus-Lasern ziemlich nutzlos, weil das Licht im Wesentlichen im Nanopartikel-Array gefangen ist und nicht verlassen werden kann”, ergänzt der Wissenschaftler Tommi Hakala. “Durch die geringe Größe des Arrays fanden wir einen Fluchtweg für das Licht. An den Rändern des Arrays fangen die Nanopartikel an, sich immer mehr wie normale Antennen zu verhalten, die in die äußere Welt strahlen”, erklärt Ph.D . Schüler Heikki Rekola.

Link:

http://sg-g.jp/top/photodiary/details/166/Diary

http://www.dclog.jp/en/8505200/567842248

US-Luftwaffe testet Slab-Laser blau brennt auf gunships Bodenziele angreifen

Saturday, December 17th, 2016

US-Luftwaffe testet Slab-Laser blau brennt auf gunships Bodenziele angreifen

Hochenergetische “Slab-Laser” sind, sich als führender Kandidat für ein Schlachtfeld -Lasersystem der US-Air Force an Bord seiner AC-130 Gunship zu montieren will Drohnen, Raketen und andere Ziele zu zerstören.

Die Luftwaffe der Festkörper -Slab-laserpointer 303 bis zu einem Punkt der Reife entwickelt haben, wo sie in Feldversuchen , wo eine speziell modifizierte Air Force Special Operations Command (AFSOC) AC-130 Gunship feuert die Slab-Laser an Oberflächenziele teilnehmen können.

Slab-Laser sind eine Klasse von High-Power Solid-State-Bulk-laserpointer blau kaufen , wo der Laserkristall (oder Medium zu gewinnen), die Licht bei Laserwellenlängen über stimulierte Emission verstärkt hat die Form einer Platte.

Eine Studie, die von der Air Force Scientific Advisory Board fand eine Slab-Laser innerhalb der Größe passt, Gewicht und Leistungsgrenzen eines AC-130. Es bestimmt auch, dass Bordstromgenerator der Lockheed AC-130J hat genug Kraft, ein laserpointer kaufen mehrere Male zu feuern .

AFSOC fliegen schließlich einen Laser ausgestattet AC-13OJ anstelle einer linken Seite des montierten mm Kanone Bushmaster 30 auf das Flugzeug.

Auf dem Schlachtfeld wird der Laser verwendet werden, auf Gegner zu feuern Boden-Luft-Raketen (SAM) oder Schulter gestartet SAMs. Der Laser auch angreifen andere Ziele verwendet werden, wie gut.

Im Juli letzten Jahres kündigte die Air Force eine Lockheed AC-130W Stinger II Gunship zu AFSOC gehören, wird das Militär ersten Festkörperlaser an Bord eines Kampfflugzeugs montiert testen.

Die Laserkanone wird die 30 mm Kanone Position vor der Flügel besetzen, wo Luftstrom weniger gestört ist. AFSOC will ein 60 kW oder einem 120 kW-Festkörperlaser , um entweder zu installieren für das Klopfen-out stehende Fahrzeuge, Flugzeuge und feste Kommunikationsstellen verwendet werden wie Funktürme .

Die Air Force prüft zuerst die Laserwaffen auf größere Flugzeuge wie die AC-130 und C-17 Globemaster bis ermöglicht Miniaturisierung diese mächtigen Waffen auf Kampfjets wie der F-15 Eagle, F-16 Fighting Falcon, F montiert werden -22 Raptor und der F-35.

10000mw laser

Laser handschuhe und Equinix das erste Netzwerk in der Laserkommunikation Welt einsetzen

Thursday, October 20th, 2016

Laser handschuhe und Equinix das erste Netzwerk in der Laserkommunikation Welt einsetzen

Equinix Rechenzentrum globales Unternehmen und Zusammenschaltung, wurde von Laserpointer 10000mw Light Communications, als strategischer Anbieter von Zusammenschaltung für Hybrid Network Voll optische oder “Halo” in dem Akronym, das erste optische Hybrid-Netzwerk, das ausschließlich verwendet Lasertechnologie gewählt . Im Rahmen der ursprünglichen Vereinbarung, wird das Laserlicht seine erste globale Point of Presence (PoP) im Rechenzentrum Equinix DC11 in Washington, DC, USA etablieren.

Mit der Umsetzung der DC11, beginnt Laserlicht mit der Installation, Erprobung und Demonstration der Laser-Kommunikation. Einmal in Betrieb, wird der Satelliten HALO Optical Satellite als Service (OSaaS) bieten - mit Namen Space - für Netzbetreiber, Unternehmen und Regierungen in Equinix-Einrichtungen auf der ganzen Welt, ein vollständig optisches Kommunikationssystem ohne Unterbrechung die Bereitstellung, in der Lage zwei beliebige Punkte der Welt schnell und effizient verbinden, mit 100Gbps Service-Links.

“Wir freuen uns, mit Laserlicht als Verbindungsanbieter für diese Satelliten-Technologie zu arbeiten, die erheblich den Zugang zu vielen Teilen der Welt heute erhöht werden nicht ausreichend Faser oder drahtlose Netzwerke bedient”, sagte Ihab Tarazi Direktor der Equinix-Technologie. “Durch das Hinzufügen der” Space “als gleichwertiges Angebot zu U-Boot und terrestrische Kabel, Equinix Kunden, die für Low-Latency-Lösungen suchen, um den neuen und aufstrebenden Märkten wird der Zugang zu einem kompletten Satz von Optionen für den Datentransport haben.”

laserpointer rot-Kommunikationstechnologie auf Basis von Raum, wie Optik im freien Raum bekannt ist, stammt aus mehr als 20 Jahren Bürger Wissenschaft, Bundes Investitionen und Installationen durch staatliche Stellen. Diese Technologie wird zum ersten Mal von privaten Unternehmen, wie zum Beispiel Laserlicht vermarktet. Zunächst wird die Lösung auf der Website von Equinix in Washington DC, aber die Idee ist, die Punkte der Präsenz global zu erhöhen, einschließlich Equinix Einrichtungen in Großbritannien, Japan, Brasilien, Australien, dem Nahen Osten und Europa.

“Die Partnerschaft mit Equinix ermöglicht das Laserlicht ein globaler Betreiber wirklich erstklassig zu werden, mit Zugang zu den lokalen Einrichtungen und Anbieter in einer vollen Partnerschaft. Des Weiteren wird die Mischung aus Equinix Kunden, bestehend aus Unternehmen und Regierungen weltweit Träger, die auf dem Markt vorhanden für hochvolumige Datendienste in den Bereichen Schlüsselmärkten rund um den Globus “zu sein Laserlicht erlaubt, sagt Robert Brumley, CEO Laserlicht.

“Wir freuen uns, diese Partnerschaft einzugehen und die große Erfahrung von Equinix als globaler Anbieter von Einrichtungen bei der Schaffung eines Global Network Software Defined nutzen.”

Equinix beherbergt mehr als 1.400 Netzwerken und mehr als 2.500 Cloud-Services und IT in seiner globalen Plattform, mit mehr als 145 Rechenzentren in 40 wichtigen Märkten auf fünf Kontinenten. Dies macht natürlich einen Partner für die HALO-Netzwerk-Laserlicht. Dieses reiche Ökosystem von Kunden-Laser-Licht in einem breiten Markt Unternehmen, um sicherzustellen, dass die Übertragung von Low-Latency Datendienste erfordern und hohe Volumen in allen Teilen der Welt.

Die Partnerschaft mit Equinix ermöglicht das Laserlicht globale Einrichtungen zuzugreifen, die mit ihren Verbindungsanforderungen mit terrestrischen Glasfaserinfrastruktur und Standorte erforderlich zu überwinden atmosphärische Störungen und liefern Ihre optische Satellitenlösung als Service helfen.

Das Aussehen der laserpointer kaufen Luftverteidigungswaffensystem Chinesisch, liefert die Garantie fur die Volksbefreiungsarmee

Friday, September 30th, 2016

Das Aussehen der laserpointer kaufen Luftverteidigungswaffensystem Chinesisch, liefert die Garantie fur die Volksbefreiungsarmee

Bei chinesischen Poly Polytron Technologies Inc im Jahr 2016 Afrika Aerospace Defense Exhibition enthüllt eine Low-Level-katze laserpointer-Abwehrsystem in niedriger Höhe “(LASS), die Laserwaffe mit elektrischer Energie kann bis viertausend Meter von kleinen UAV so getroffen werden”, langsam, kleines Ziel, Leistung von 5 kW bis 30 kW mit einstellbar. Hohe Präzision, geringe Kollateralschäden, flexible Anwendung, niedrige Kosten.

Es integriert Radar, optische, elektronische Kriegsführung System mit integriertem Radfahren und Millimeterwellen -Radar, Licht Aufklärung und Gegenmaßnahmen , Warnung, Identifizierung und Störung der Integration, bieten Schutz für mit Ziel manövriert.

200mW Laserpointer Luftabwehrwaffe ist vor allem in “Hard Kill” geteilt und “Soft Kill” Laser-Waffe. Ist ein leistungsfähiges Laser-Waffe sendet einen Laserstrahl feindliches Flugzeug oder Rakete zu zerstören hart Laser Luftverteidigung Waffe töten. Der Sensor besteht aus Laserübertragungs Laserstrahl Interferenz zusammengesetzt und die Zerstörung von feindlichen Flugzeugen und anderen elektronischen Optik weiche Tötung Laser Luftabwehrwaffe, die den Kampf Kraft verloren. Im Vergleich zu herkömmlichen Luftabwehrwaffen wie Raketen und Kanonen, Laser-Luftabwehrwaffe verfügt über ausgezeichnete operative Leistung.

Aber in der Tat ist dies keine einfache Sache. Da die Luftverschmutzung und schlechtem Wetter wird einen großen Einfluss auf die Übertragung von Laser in der Atmosphäre haben, so dass die Laser-Waffe hat eine gute Leistung. Aber die Zukunft der verschiedenen Flugzeuge schneller, immer hohes Maß an Intelligenz, die Fähigkeit, mehr und mehr stark anzupassen, so dass die Schwierigkeiten bei der Zielerfassung hat sich mehr und mehr groß gewesen, um Waffensysteme über die Rolle der Flugzeuge, bevor sie alle zerstören getroffen wird sehr schwer.

Aber der Einsatz von laservisier für pistole-Waffe als eine erweiterte Luftverteidigung Ausrüstung in Zukunft Krieg unvermeidlich ist, nun auf Basis von Laser-Luftabwehrwaffenentwicklung , nach der Laser-Luftabwehrwaffe wird das Volumen und das Gewicht zu reduzieren, reduzieren Verlust und zur Verbesserung der Luftkampf -Waffensystem die Entwicklungsrichtung .

Heutzutage bevorzugen mehr und mehr Länder die Laserwaffe mit seiner einzigartigen Überlegenheit. Mit der kontinuierlichen Entwicklung von Laser-Luftverteidigung Waffe China, der technischen Ebene und die Leistung der Laser-Luftabwehrwaffe wird mehr und mehr hoch. Chinese sollte in die künftige Entwicklung der Laserwaffen mehr Leistung, höhere Integration, um die Sicherheit für die Befreiungsarmee Sieg des Volkes, wird es, die Zukunft der Luftverteidigung und Antiraketen einer Waffe auf dem Schlachtfeld weiter.

laser visier

http://www.blogskins.com/info/410850

http://www.pimpblog.nl/laserskaufende/200689/Lockheed+Martin+arbeitet+Dual-Mode-GPS+und+laserpointer+kaufen+Skalpell+zu+entwickeln.html

http://laserskauf.exblog.jp/26020754/

Den Verkauf von Laserpointern mit einer Staerke

Tuesday, May 24th, 2016

Vom Wesen her fällt ein Laserpointer eindeutig in die Kategorie “Gefährliche Werkzeuge”, und niemand fuchtelt mit einer laufenden Kettensäge auf einem Schützenfest herum. Überdies haben die Interessen der fotografierenden Hobbyastronomen meiner Meinung nach Vorrang.

Oben beschriebene Feststellung macht es zwingend erforderlich, dass ein Laserpointer unter Verschluss aufzubewahren ist. Die Batterien sind zu entfernen, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist. Dieses sollte umgehend direkt nach Beendigung einer Vorführung geschehen.

Ein grüner roter laserpointer ist aufgrund seiner Strahlungsleistung ausschließlich als “SkyPointer” zu verwenden. Das Ausrichten auf reflektierende Flächen wie Glas oder Metalle ist tunlichst zu unterlassen. Das gilt insbesondere auch für Schnee. Die ungeordneten Kristalle spiegeln den Laserstrahl in alle möglichen Richtungen, so dass ein Teilstrahl in ein Auge einfallen kann.

An einem Ort sollte niemals mehr als ein einzelner laser 30000mw eingesetzt werden. Das Hantieren mit mehreren Geräten führt zu Ablenkungen und Koordinationsproblemen, die die Unfallgefahr stark ansteigen lassen. (Problem bei Astro-Treffs, s.o.)

Die kleinen 5mw Laservisier können für Piloten sehr gefährlich sein. Im Cockpit ist es bei Nachtflügen oft sehr dunkel. Nur die Instrumente geben ein schwaches Licht ab. Wenn sich plötzlich Laserstrahlen in der Cockpit-Scheibe brechen, werden die Piloten sekundenlang stark geblendet.

30000mw laser

Die Länderkammer soll die Bundesregierung dazu auffordern, den Verkauf von Laserpointern mit einer Stärke von mehr als einem Milliwatt (mw) verbindlich zu verbieten und zudem auf EU-Ebene auf ein europaweites Verbot hinzuwirken. Bislang gebe es in Deutschland nur eine unverbindliche Produktbeschreibung der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), die der Gewerbeaufsicht der Länder kein Einschreiten ermögliche, heißt es in dem Antrag, den das Land in den kommenden Wochen in den Bundesrat einbringen will. Häufig seien die Lichtstärken bei EU-Importen viel höher als vom Hersteller angegeben.

http://www.questions.healthdevelop.com/services/Warum-es-ein-immer-st&aumlrkerer-Laserpointer-wird-weiss-ich-leider-auch-nicht_276

http://de.savenkeep.com/weblink/laserpointer-shop-günstig-on-2022004/

http://blogs.psychologies.com/nagisa-blog/laser-100mw-17680/starkerer-laserpointer-leider-254391.html

Die Blendwirkung ist bei jedem Laserpointer gegeben

Thursday, May 19th, 2016

Naja, wenn er schreibt das der laser 30000mw den er von der Seite hat, nicht wirklich leistungsstark und Uralt ist, dann werte ich das mal weniger als Werbung..Mein Kater reagiert mittlerweile gar nimmer auf den Laserpointer ist ihm schon langweilig geworden weil er festgestellt hat dass er den Punkt nicht wirklich fangen kann.

Da die Benutzung eines roter laserpointer in Deutschland von Gesetzes wegen nicht unter Strafe steht, können die aus Spaß so viel rumfuchteln wie sie wollen. Erst ein bewusstes Gefährden mit diesen Gerät kann geahndet werden.

Durch direktes Anleuchten mit einem 5mw Laservisier können irreparable Schäden an den Augen bis hin zu Blindheit hervorgerufen werden.Es gibt allerdings noch eine weitere Geräteklasse, die “entschärften” Laser-Pointer, die oft bei Präsentationen eingesetzt werden - und bei denen kommt es wegen der Brennschärfe sehr wohl auf einige Meter Unterschied an.

Klar, die Blendwirkung ist bei jedem Laserpointer gegeben. Mir ging es in erster Linie aber um das gesundheitliche Gefahrenpotenzial für SR, Spieler und auch andere Zuschauer.Weil der von Dir gezeigte Laserpointer um 4 Miliwatt zuviel Leistung hat und somit der Verkauf an Privatpersonen verboten ist.

Momo findet den Laserpointer total klasse, sie “fängt” auch gerne mal Reflexionen von Sonnenstrahlen bedingt durch Uhrgläser oder der Laterne von gegenüber. Heute abend hat sie den Laserpointer mal wieder eingefordert, weil sie weiß, wo der hängt.

Erst nachdem die beiden Personen durchsucht werden sollten, räumten die sie ein, mit dem Laserpointer lediglich auf umliegende Hochhäuser und Bäume gezielt zu haben. Zudem stellten die Beamten fest, dass es sich um einen Laserpointer handelte, dessen Lichtstärke in Deutschland nicht erlaubt ist. Die beiden Tatverdächtigen erwartet nun ein Ermittlungsverfahren werden eines Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr sowie wegen Körperverletzung. Zudem wurde der Laserpointer beschlagnahmt.

laservisier

http://alexandersprenger.skyrock.com/3275505750-Einen-grunen-Laserpointer-minutenlang-in-Richtung-des-Hubschraubers.html

http://articledunia.com/einen-grunen-laserpointer-minutenlang-in-richtung-des-hubschraubers-gehalten-haben-soll/

http://saorihayami.over-blog.com/2016/05/da-die-laserstrahlen-absorbiert-werden.html

Unfall wegen eines Laserpointers gegeben

Monday, April 18th, 2016

Immer häufiger kommt es zu Attacken mit laserpointer katze. Vor genau einer Woche wurde im Stadtteil Hedelfingen die Fahrerin einer Stadtbahn mit einem Laserpointer geblendet. Auch sie wurde mit einem Laserpointer geblendet – und zwar am selben Samstagabend an der Maierstraße. 

In Deutschland dürfen zwar nur Laserpointer mit einer Leistung von maximal einem Milliwatt verkauft werden. Doch über das Internet sind problemlos auch leistungsstärkere Geräte zu haben. Doch immerhin habe es hierzulande im Luftverkehr bislang noch keinen Unfall wegen eines Laserpointers gegeben, sagt Raab.

Den Anspruch und Grundlage von Casa unterstütze ich. Hinzuzufügen wäre noch, dass eine Lehrkraft, die den unbefugten Gebrauch von laser astronomie nicht unterbindet, ihre Aufsichtspflicht womöglich vernachlässigt. Und ihr das zur Last gelegt werden kann, wenn man nicht sagen kann, wer da grad mal wieder Darth Vader speilen musste.

Aber das ist auch unerheblich, Laserpointer sind potentiell gefährlich und damit im Klassenraum verboten. Verbot der Anwendung und bei Problemen Verbot des Mitbringens. Der Besitz ist natürlich NICHT strafbar.Von daher: Nach ihrer Natur sind Laserpointer im Unterricht als gefährlicher Gegenstand verboten oder sollten es (für Schüler) zumindest sein.

Anstatt des Laserpointers könntest du aber auch ein Stücken Papier oder so dort aufkleben, wo der Punkt sein sollte.der Laserpointer auf dem Bildschirm ist kein Problem. Durch die Scheibe vor dem Plasma kann nichts passieren. Das licht wird so stark gestreut, das nichts auf die Scheibe dahinter geht. Die Physik dahinter ist etwas aufwendiger, aber glaubt mir. Der Laser an sich ist ebenfalls so schwach, so dass er keinen Schaden anrichten kann.

Wer Autofahrer mit einem laser 400mw attackiere, greife in gefährlicher Weise in den Straßenverkehr ein. Das kann mit Geldbußen oder auch mit Freiheitsentzug von bis zu fünf Jahren geahndet werden.Laserpointer sind wahre Hochleistungsgeräte. Je nach Wellenlänge, Leistung und Entfernung kann man mit ihnen nicht nur andere blenden, sondern das Auge auch ernsthaft schädigen.

Grüner Laserpointer 5mW hell

http://saorihayami.livejournal.com/9904.html

http://yaplog.jp/saorihayami/archive/35

http://saorihayami.page.tl/Zu-denen-ein-laserpointer-nun-mal-z.ae.hlt.htm