You are currently browsing the archives for the laserpointer blau 30000mw category.
Login
  • Username:

    Password:
  • Remember my login on this computer
  • Register
Users online
  • Users: 2 Guests
  • 1 User Browsing This Page.
    Users: 1 Guest

  • Most Users Ever Online Is On July 18, 2016 @ 9:49 pm

Archive for the ‘laserpointer blau 30000mw’ Category

Vllt meint er die potentielle Energie des Laserpointers

Wednesday, February 24th, 2016

Die Rede ist von grüne laserpointer kaufen, die in Händen von Kindern und Jugendlichen zu einem nervenden und nicht ganz ungefährlichen Gegenstand werden können. Zwar verfügt das Auge über einen natürlichen Schutzmechanismus gegen Lichtreize.

Waffengesetz zählen ja sämtliche Vorrichtungen und Geräte, die zur Montage an Waffen bestimmt sind und das Ziel anstrahlen, beleuchten etc. So also auch Laserzielgeräte (Laserpointer).Wobei ein Laser für den Fangschuss auf Nahdistanz und in der Dämmerung gar nicht so verkehrt wäre. Ein Fall für den Forderungskatalog des ÖJV!

Vllt meint er die potentielle Energie des Laserpointers und die Spinnen werden durch den Aufprall eines ebensolchen nach Sturz aus größerer Höhe auf ihren filigranen Körper getötet.Also mit einem handelsüblichen roten Laserpointer, die eine Leistung von unter haben, wirst du keine Spinne “verbrennen” können. Da ist eine Lupe und ausreichende Sonnenerinstrahlung effektiver.

Das ist kein Laserpointer am G36 sondern ein Reflexvisier, im Prinzip einfach ein Punkt auf einer Glasplatte, ähnlich dem HUD bei Kampfflugzeugen. Der Vorteil ist, im Gegensatz zum LP sendet ein Reflexvisier keine Energie aus und kann damit nicht geortet werden.

Ein Freund hat sich via ebay in Hongkong eine billige, federdruckbetriebene Paintball-Pistole incl. eines dazu passenden, ebenso billigen laserpointer blau 30000mw gekauft. Der hat dann vom deutschen Zoll einen Anhörungsbogen bekommen und die ganze Sache ging gleich an die Saatsanwaltschaft.

Abgesehen davon stellen Spielereien mit einem stärkste laserpointer für andere ein großes Ärgernis dar. Und nicht nur das: Sie können auch zur regelrechten, bewusst provozierten Gefahr werden.So wurde Ende Jänner ein Pilot des ÖAMTC-Hubschraubers bei der Landung am Flugplatz in Hohenems von einer unbekannten Person mit einem Laserpointer geblendet (die VN berichteten).

stärkster laserpointer

Im Internet werden Laserpointer aller Art angeboten.Ungeprüfte Laserpointer sollte man keinesfalls benützen“, warnt Stefan Mennel, Laserschutzbeauftragter der Augenabteilung im LKH Feldkirch. Denn sie können für das Auge auch in niederen Klassen durchaus zu einem Risiko werden.

http://realblog.zkiz.com/Saori/186486

http://saorihayami.hatenablog.com/entry/2016/02/23/194015

http://saorihayami.livejournal.com/8195.html