Login
  • Username:

    Password:
  • Remember my login on this computer
  • Register
Users online
  • Users: 2 Guests
  • 1 User Browsing This Page.
    Users: 1 Guest

  • Most Users Ever Online Is On July 18, 2016 @ 9:49 pm

Posts Tagged ‘super laserpointer’

Entscheidend ist nur freie Sicht

Wednesday, December 2nd, 2015

ich hab mir mal nen super laserpointer gekauft; man kann damit die flucht schon recht einfach und schnell messen. Der sicherste weg ist der schwingen-achsen-abstand, allderdings ohne halterung echt mühsam und erst wieder durch das erschertes Messen ungenau.

das Lasergerät bei der Vorführung war für med.Behandlungen allgemein im Krankenhaus und hat eine sehr hohe Leistung.Dafür muß man eine Schulung besuchen um Ihn benutzen zu dürfen.Meines Wissens nach dürfen wir zur Therapie nur bis 100mW Rotlicht- Laser benutzen ohne Prüfung und Schulung.

Mir wurden neulich in DXB am Security Check beim Umsteigen die Batterien (Knopfzellen) aus dem grüner laser genommen und in den Müll geworfen (nachdem er vorher ein bisschen mit dem Laserpointer gespielt, in der Halle herumgeleuchtet und sich dabei tierisch gefreut hatte.

Ich habe einen 3w blau laser pointer Entfernungsmesser und muss mich nun damit auf Reisen begeben. Ich habe kein aufzugebendes Gepäck. Weiss jemand ob ich damit Ärger bekomme wenn ich es als Handgepäck mitnehme? Leider konnte ich nirgendwo Infos dazu finden. Dankeschön.Das ist allerdings für einmaligen do-it-yourself-Gebrauch etwas luxuriös, da ist eine Schablone + Wasserwaage mit Laserpointer eher angebracht.

Dann mach dir doch eine Schablone mit dem Elevationswinkel von ASTRA und peile abends vom Dach aus mit einem Laserpointer den Satelliten lt. Vorgabe Dishpointer an. Entscheidend ist nur freie Sicht, die Platten können glänzen wie sie wollen.

Laserpointer blau 30000mw

Das ist aber kein Laserpointer, sondern ein Leuchtpunktvisier, so wies ausschaut. Schaut halt “gut” aus, taugt aber nur zum “Blinking”.er ist zu benutzen ohne Behördenanzeige,ohne jährliche Prüfung,kein Laserschutzbeauftragter.Der Laser ist frei käuflich , das Toloniumchlorid ist auch erhältlich. Eine super Sache,wenn sich das etabliert in der Podologie.

Die Maschinen sind allesamt modular ausrüstbar (Seilwinde, Wärmebildkamera, Suchscheinwerfer, Laserpointer, etc. pp) und technisch auf sehr hohem Niveau (inkl. Wetterradar, IFR-Singlepilot-lizensiert).Wenn ich aber bei solchen Waffen einen Laserpointer drauf hab, dann muss ich doch jedesmal wenn ich ein neues Magazin einlegen will den Laserpointer wieder abschrauben oder ?

http://satomiyokosan.blog.com/2015/12/01/dioden-habe-ich-aus-defekten-faserlasern/

http://saorihayami.hatenablog.com/entry/2015/12/01/123612

http://saorihayami.livejournal.com/4165.html